Honig

Unter dem Kontakt - Button können Sie uns Bestellungen und Anfragen senden.

                               Bio - Honig ist in 250 gr. und 500 gr. Gläser erhältlich.

       Diese können Sie auch bei uns in 97647 Hausen / Rhön, Eisgrabenstr. 21, abholen.

Frühjahrshonig:

 

Die Blütenhonige bieten mit ihren Mischungen aus Wiesen- und Obstblüten sowie Weide und Spitzahorn einen eher milden Honig

 

Je nach Honigsorte stelle ich diesen auch als zartcremigen Honig her. Seine helles Aussehen und cremige Konsistenz machen diesen Honig zu einem besonderen Genuss.

 

250 gr. Glas 3.90 € / 500 gr. Glas 7,50 €

 

Sommerhonig:

 

Der Sommerhonig ist ein eher würziger und aromatischer Honig, der je nach Jahrgang einen stärkeren Anteil an Waldhonig enthält.

 

Aufgrund unterschiedlich starker Trachten wie Himbeere, Weißklee, Linde und Wald kommen jedes Jahr unterschiedliche Mischungen vor.

 

250 gr. Glas 3.90 € / 500 gr. Glas 7,50 €

 

 

Waldhonig:

 

Der Waldhonig wird nur unter seltenen Bedingungen als sortenreiner Honig aus Waldtracht von der Fichte und Tanne von den Bienen hergestellt. 

Daher ist die Ernte nicht immer möglich. Der Honig hat eine dunkle, braun-grüne Farbe und einen würzigen, edlen Geschmack.

 

250 gr. Glas 4.60 € / 500 gr. Glas 8,50 €

 

Melezitosehonig:

 

Der Melezitosehonig ist eine besondere Art des Waldhonigs. Er kommt sowohl als dunkler sowie als heller Honig vor. Melezitose ist eine  Zuckerart welche im Honigtau vorkommt. Er ist sehr schwer aus den Waben zu lösen. Sein cremiger Genuss ist aber dafür umso intensiver im Geschmack.

 

250 gr. Glas 4.60 € / 500 gr. Glas 8,50 €

 

Rhöner Honig = Qualität

Auf Rhöner Wiesen wachsen ergiebige und qualitativ hochwertige Trachtpflanzen wie Wiesenkopf, Storchenschnabel oder Flockenblumen.

 

Auch die Wälder in der Rhön, wo etwa Weiden und Hasel wichtige Pollenquellen sind, tragen zum speziellen Profil und Geschmack des heimischen Honigs bei.

 

Unser Honig ist hochwertig, weil er aus Waben gewonnen wird, die ausschließlich der Honigernte dienen.

 

Anders als gefilterte Honigsorten, denen sämtliche Fremdstoffe entzogen wurden, enthält er noch die eiweiß- und vitaminreichen Pollen, die seinen besonderen Wert ausmachen. Die Herkunft unseres Rhöner Qualitätshonigs ist somit klar nachweisbar.

DE - ÖKO - 037

Deutsche Landwirtschaft

4. Rhöner Honigfarm-Fest

 

Sonntag, 13. Oktober 2019

von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

__________________________

     Programm siehe unter dem                     obigen Link -                        Honigfarm-Fest 2019 !

Druckversion Druckversion | Sitemap
Bio-Imkerei Rhöner Honigfarm © Rhöner - Honigfarm